Veranstaltungen 2020 1. Montag, 30. Dezember 2019, 14 Uhr, Hungen, Alte Post Niddaer Straße: Wanderung "Winterliche Streifzüge zum Naturwaldreservat Langd". Exkursionsleiter: Biologe Frank BERNSHAUSEN (Inheiden). Rückfahrt mit Linienbus & anschl.. Einkehrmöglichkeit (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   2. Freitag, 10. Januar 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Die ökologische Wirkung von Blühbrachen - Anlage, Pflege, Erhaltungsdauer" Referent: Biologe Frank BERNSHAUSEN -Kooperationsveranstaltung Hungener Naturschutzgruppen mit der Unteren Naturschutzbehörde Landkreis Gießen- (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   3. Freitag, 24. Januar 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Ausgeturtelt? Die Turteltaube - Vogel des Jahres 2020" Referent: Ornithologe & Agraringenieur Martin HORMANN (Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz & Saarland) -Kooperationsveranstaltung der Hungener Naturschutzgruppen- (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   4. Samstag, 25. Januar 2020, 09:36 Uhr Zugabfahrt Bahnhof Hungen (Stockheim an 10:14 h): Tagesexkursion "Winterwanderung um den Glauberg & Besuch der Keltenwelt" Exkursionsleiter: Biologe Wolfgang WAGNER (Unter-Widdersheim) & Feld-Archäologe Walter Gasche (Keltenwelt) Selbstkostenbeitrag für Zugfahrt, Eintritt, Essen ca. 25,- Euro (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   5. Sonntag, 02. Februar 2020, 14 Uhr, Alter Marktplatz Hungen (Liebfrauenberg): "Winterwanderung I auf den Spuren Karl Reinhards durch die Hungener Schweiz" - Landschaftsführung & Lesung aus dem Hungener Heimatroman "Der Sohn des Irrbühls"- (Info & Orga: Stephan Kannwischer, Lesung: Brigitte Hofmann-Schmidt, NABU Horlofftal)   6. Freitag, 28. Februar 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Die Vogelwelt des Landkreises Gießen im Wandel der Zeiten" Arten, Habitate, Populationen - Versuch einer Bestandsaufnahme 1985- 2020; Referent: Dietmar Jürgens (Gießen), Biologe & Kreisbeauftragter für Vogelschutz im Landkreis Gießen der Staatlichen Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz & Saarland (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   7. Sonntag, 01. März 2020, 14 Uhr, Alter Marktplatz Hungen (Liebfrauenberg): "Winterwanderung II auf den Spuren Karl Reinhards durch die Hungener Schweiz" - Landschaftsführung & Lesung aus dem Hungener Heimatroman "Der Sohn des Irrbühls"- anläßlich des 125. Geburtstages von Karl Reinhardt am 26. Februar 1895; (Info & Orga: Stephan Kannwischer, Lesung: Brigitte Hofmann-Schmidt, NABU Horlofftal)   8. Freitag, 13. März 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Nachhaltigkeit als essentielles Prinzip von Ökologie, Ökonomie & Gesellschaft" Referent: Roland WERNER, Naturwissenschaftler & Ökonom (Villingen & Frankfurt) (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   9. Samstag, 21. März 2020, Hungen & Ortsteile: Aktionen zum "Tag des Waldes & des Baumes 2020" (Infos über die Tagespresse, Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   10. Samstag, 28. März 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Frühlingserwachen - Wildkräuter am Start" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708   11. Samstag, 28. März 2020, 19 & 20 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff": Vortrag & Diskussion "Demeter-Wirtschaftsweise als Umweltbeitrag" und  "Weinprobe mit biodynamisch angebauten Weinen des Demeter- Weingutes Gustavshof" Mundschenk: Winzermeister Andreas Roll (Gau-Heppenheim), Selbstkostenbeitrag mit Imbiss: 20,- Euro; Rückfahrt-Shuttle möglich (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   12. Freitag, 03. April 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen Vortrag & Diskussion "Gefährdet!? Die Grundlagen der Seßhaftigkeit - Ernährung, Landwirtschaft & Infrastruktur im ländlichen Uganda" -Eine Bestandsaufnahme für zukunftsfähige Maßnahmen in Zeiten des Klimawandels- Referent: Ökotrophologe & Umweltwissenschaftler Dr. Hans-Otto WACK, Wasser für Menschen e.V. (Schotten) Mit landestypisch ostafrikanischem Imbiß des Restaurantes "SAVANNE" in der Pause: Selbstkostenbeitrag 5,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   13. Donnerstag, 09. April 2020, 18:30 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff" (Zugabfahrt mit Ziel Ober-Widdersheim: 18:46 h): Exkursion "Abendliche Streifzüge auf den Spuren heimischer Eulenarten zwischen Gildenwald & Kaltenrain" Exkursionsleiter: Feldornithologe Reiner HOLLER (Dorf-Güll), Ausklang am Lagerfeuer (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   14. Freitag, 17. April 2020, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Der Waschbär - Bereicherung oder Bedrohung der heimischen Fauna?" Referent: Naturfotograf Werner ZIMMER (Inheiden) (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   15. Samstag, 18. April 2020, 14-17 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff": "Pflanzenflohmarkt für alle mit zu viel oder zu wenig Pflanzen, Setzlingen & Sämereien" Bei Kaffee & Kuchen & Gesprächszeit (Info & Orga: Gabi Baur, NABU Horlofftal, 06402/8096251)   16. Samstag, 25. April 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Grüne Neune 1 - Kräuter für Frühlingssuppe & Grüne Soße" -In Kopperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708   17. Sonntag, 26. April 2020, 10-18 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff": "Tag der offenen Tür & Führungen durch die Horloffaue" anlässlich 40 Jahre NABU Horlofftal & 150 Jahre "Lahn-Kinzig-Bahn" Gießen-Gelnhausen (RMV-RB 46) Schnacken, schlemmen, schauen bei stündlichen Landschafts- Führungen in der Naturoase Horloffaue   18. Samstag, 02.Mai 2020, 15 Uhr, "Restaurant Hof Grass": "Naturgenuss-Tag um Hof Grass - Partnerschaft von Kräutern & (Wild-) Gemüse mit Rindfleisch vom Grasser Berg" -Kooperationsveranstaltung von Kraut & Kochen, NABU Horlofftal, Restaurant Hof Grass und Mutterkuh-Betrieb BGSW Hof Grass- Küchenkommandanten & Löffelführer: Sebastian Stauber, Hobbykoch & Physiker Prof. Thomas Vilgis, Ana Farago-Macht & Renate Hecht Kostenbeitrag gemäß Teilnahmemodul: Kräuter-Workshop, Koch- Workshop, Genuss-Sause im Restaurant (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   19. Sonntag, 03. Mai 2020, 14:00 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff": Exkursion "Die Insektenfauna auf Viehweiden & Hutungen - Streifzüge durch das FFH-Magerrasengebiet "Grohberg bei Steinheim" Exkursionsleiter: Biologe Ernst BROCKMANN (Ober-Bessingen) & Biologe Andreas SCHMIDT (Wetzlar); Anschl. Kaffee-Vesper im "Alten Bahnhof". Selbstkostenbeitrag 5,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   20. Samstag, 09. Mai 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Grüne Neune 2 - Kräuter für Frühlingssuppe & Grüne Soße" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708   21. Sonntag, 17. Mai 2020, 10:00 Uhr, DGH Unter-Widdersheim: "Stunde der Gartenvögel rund um den Klappersberg & Unter- Widdersheim" mit Exkursionsleiter & Biologe Wolfgang WAGNER. Vesper im Anschluß: Selbstkostenbeitrag 5,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   22. Samstag, 23. Mai 2020, 14:30 Uhr, Bahnhof Hungen (Zugabfahrt 14:36, Abmarsch "Alter Bahnhof Trais-Horloff" 14:45): "Dem Biber auf der Spur im Riedwinkel"   Exkursion entlang der Horloff zwischen Trais-Horloff & Hungen Führung: Biologe Frank Bernshausen, NABU Horlofftal (Info & Orga: Stephan Kannwischer)   23. Sonntag, 24. Mai 2020, 14-18 Uhr: "Tag der offenen Höfe & Gärten in Trais-Horloff" (Infos über die Tagespresse, Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   24. Sonntag, 07. Juni 2020, 08:30 Uhr, Bahnhof Hungen (Zugabfahrt mit Ziel Ober-Widdersheim: 08:36 h): "Vogel- und naturkundliche Wanderung - vom Kirchberg über Gildenwald & Kaltenrain zur Horloffaue" Exkursionsleiter: Biologe Frank BERNSHAUSEN. Anschl. BIO-Frühstück (Selbstkostenbeitrag 5,- Euro) im "Alten Bahnhof Trais-Horloff" (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   25. Samstag, 20. Juni 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "So schmeckt der Sommer! - aus dem Vollen schöpfen" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708 26. Sonntag, 05. Juli 2020, "Tag der offenen Naturgärten"   Radtourstart 10 Uhr Bahnhof Hungen; Allgemeine Gartenöffnung 14-18 Uhr (Radtourführung, Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal) 27. Freitag, 24. Juli 2020, 18 Uhr, Parkplatz "Restaurant Irrbühl" (Schottener Str. 31A): "Sommerwanderung auf den Spuren Karl Reinhards durch den Irrbühl" - Landschaftsführung & Lesung aus dem Hungener Heimatroman "Der Sohn des Irrbühls"- anläßlich des 40. Todestages von Karl Reinhardt am 24.07.1980 mit anschl. Einkehr ins Restaurant (Info & Orga: Stephan Kannwischer, Lesung: Brigitte Hofmann-Schmidt, NABU Horlofftal)   28. Sonntag, 26. Juli 2020, 10:00 Uhr, DGH Steinheim: "Flattermännern und -frauen auf der Spur“ Schmetterlingswanderung im FFH-Streuobstwiesengebiet "Kaltenrain bei Steinheim; Exkursionsleiter: Biologe Ernst BROCKMANN (Ober- Bessingen). Anschl. Gasthaus-Einkehrmöglichkeit; (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   29. Samstag, 15. August 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Frauenkräuter - Gesundheit & Kräuterbuschen" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708   30. Sonntag, 16. August 2020, 08:30 Uhr, Bahnhof Hungen (Abfahrt Vulkanexpress VB 92 um 08:45 h): "Tageswanderung ins Horloff-Quellgebiet" Exkursionsleitung: NABU & SGV. Rucksackverpflegung! Selbstkostenbeitrag 15,- Euro (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal); -Kooperationsveranstaltung von NABU Horlofftal, NABU Laubach & Schutzgemeinschaft Vogelsberg (SGV)-   31. Freitag, 28. August 2020, 20:30 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff": "Fledermausnacht in der Horloffaue" Exkursionsleitung: Dipl.-Ing. Klaus SPRUCK (Heuchelheim). Selbstkostenbeitrag 5,- Euro. Ausklang am Lagerfeuer; (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   32. Samstag, 05. September 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Schätze des Sommers - Verarbeiten & Genießen" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/6250770   33. Sonntag, 20. September 2020, 15:30 Uhr: "Landwirtschaftliche Betriebsbesichtigung Kürbishof Bender in Villingen" Exkursionsleitung: Stephan Kannwischer & Inhaberfamilie Bender. Im Anschluss wird eine Vesper gereicht. Selbstkostenbeitrag 10,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   34. Samstag, 26. September 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Stadt trifft Land - Natur & Genuss" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/6250770   35. Samstag, 10. Oktober 2020, 08-18 Uhr, Neue Markthalle Hungen: "4. Hungener Apfel-Kelterfest" mit der Mobilen Obstkelterei Will (Anmeldung direkt unter 06656/1230). -Kooperationsveranstaltung der Hungener Naturschutzgruppen- (Info & Orga: Wolfgang Macht, 06402/7870 & Stephan Kannwischer)   36. Freitag, 16. Oktober 2020, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Die Entwicklung der Naturlandschaft über die Kulturlandschaft hin zur Agrarlandschaft" Referent: Dipl.-Ing. Agrar Martin HORMANN, Staatliche Vogelschutzwarte Hessen (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   37. Sonntag. 18. Oktober 2020, 14:00 Uhr, DGH Unter-Widdersheim: "Pilzexkursion in den Unter-Widdersheimer Wald“ Pilzarten erkennen, verantwortungsbewusst ernten & schmackhaft zubereiten" Referenten: Biologen Wolfgang WAGNER & Ernst BROCKMANN. Selbstkostenbeitrag 5,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   38. Samstag, 24. Oktober 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Apfelzeit - Vielfalt der Paradiesfrucht" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708   39. Freitag, 30. Oktober 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Abenteuer Rumänien - wo Bär & Wolf sich (noch) gute Nacht sagen" Referenten: Naturfotografen Werner & Sibylle ZIMMER (Inheiden). Mit landestypisch rumänischem Fingerfood in der Pause. Selbstkostenbeitrag 5,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   40. Freitag, 13. November 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Ökologie und Gefährdung des Feldhamsters - vom Massenphänomen zur aussterbenden Art" Referentin: Biologin Melanie ALBERT, AG Feldhamsterschutz der HGON (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   41. Samstag, 21. November 2020, "Alter Bahnhof Trais-Horloff", 14-18 Uhr: "Alle Jahre wieder! - Küchengewusel im Advent" -In Kooperation mit NABU Horlofftal-  Kostenbeitrag! Anmeldung über www.kraut-und-kochen.de oder 0151/62507708   42. Freitag, 27. November 2020, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Streifzüge entlang der Flugwege von Fledermäusen durch die Naturlandschaften Weißrusslands" Referent: Biologe Dr. Markus DIETZ (Gonterskirchen). In Zusammenarbeit mit der AG Weißrusslandhilfe & Pfarrer Hartmut Lemp. Landestypisch belorussisches Pausen-Fingerfood: Selbstkostenbeitrag 5,- Euro (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   43. Samstag, 28. November 2020, 19:30 Uhr, "Alter Bahnhof Trais- Horloff": "Weinwohliger Adventszauber & Gaumenkitzel - Weinprobe mit Weinen aus ökologischem Anbau" Mundschenk: Hartmut MAAß (Sinn), Selbstkostenbeitrag mit Imbiß: 15,- Euro; Rückfahrt-Shuttle möglich; (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   44. Sonntag, 20. Dezember 2020 (4. Advent), 17-19:00 Uhr, Anwesen Familie Bernshausen, Inheiden, Holzbrückenweg 3: "Inheiden im Advent beim NABU Horlofftal" - Glühwein, Punsch, Gegrilltes & Weihnachtsspezereien   45. Sonntag, 03. Januar 2021, 14:00 Uhr, "Alter Bahnhof Trais-Horloff": "Winterwanderung durch die Horloffaue" mit anschl. "Dia-Schau 40 Jahre NABU Horlofftal" bei Kaffee & Kuchen (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   46. Freitag, 15. Januar 2021, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "40 Jahre NABU Horlofftal im Spiegel von 40 Jahren Umweltpolitik in Hessen" Personen der Zeit- und Vereinsgeschichte in Dialog & Diskurs bei regionaltypischen, hessischen Buffet-Variationen; (Info, Orga & ANMELDUNG: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal)   47. Freitag, 29. Januar 2021, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Hungen: Vortrag & Diskussion "Stadtumbau & Stadtentwicklung Hungen im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie & Denkmalschutz - Versuch einer Bestandsaufnahme" Referenten: Mitglieder der AG Stadtentwicklung Hungen (Info & Orga: Stephan Kannwischer, NABU Horlofftal) Impressum Verantwortlich: Naturschutzbund (NABU) Horlofftal/Hungen e.V. Stephan Kannwischer Alter Bahnhof Trais-Horloff Bruchweg 20 35410 Hungen-Steinheim E-Mail: info@nabu-horlofftal.de Haftungsausschluss: Die Inhalte/Informationen auf unserer Website werden sorgfältig in regelmäßigen Abständen oder bei aktuellem Anlass überprüft, ergänzt, berichtigt und aktualisiert. Änderungen der Inhalte/Informationen sind jederzeit vorbehalten. Für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte/Informationen übernehmen wir keinerlei Haftung. Dies gilt entsprechend für solche Websites Dritter, auf die über Hyperlink ein Zugriff möglich ist. Sofern wir Informationen zum Download bereithalten, haften wir nicht für mögliche hieraus entstehende Schäden z.B. durch Computerviren. Dem Nutzer / der Nutzerin ist gestattet, die Informationen unserer Website zu eigenen Zwecken zu verwenden, jede darüber hinaus gehende Nutzung bedarf jedoch unserer Einwilligung. In keinem Falle können wir zusichern, dass einzelne Inhalte/Informationen unserer Website oder solcher Websites, auf die ein Zugriff möglich ist, frei von geistigen oder gewerblichen Schutzrechten Dritter sind. Mit dem Zugriff auf unsere Website erkennt der Nutzer / die Nutzerin die vorstehenden Bedingungen und Haftungsausschlüsse an.
Naturschutzbund (NABU) Horlofftal/Hungen e.V. Navi: Alter Bahnhof Trais-Horloff, Bruchweg 20, 35410 Hungen-Steinheim Post: Stephan Kannwischer, Seestraße 41, 35410 Hungen-Inheiden E-Mail: info@nabu-horlofftal.de